Industrielle Inseln im Park

ZECH - Kompetenz in den Bereichen Immissionsschutz & Bauphysik

 
Als beratendes Ingenieurbüro haben wir den Masterplan für den Industriepark Lingen-Süd aus Sicht des Immissionsschutzes begleitet. Von der Ermittlung der Vorbelastungen bis zur Formulierung der Zusatzbelastungen bezüglich Lärm, Gerüche, Luftinhaltsstoffe bis hin zu Staub haben wir alle immissionsschutztechnischen Belange auf der Ebene des Masterplanes und der darauf basierenden Bauleitplanung aufbereitet. Sämtliche ansässigen Betriebe im Industriepark Lingen-Süd wurden von uns im Bestand durch Messungen und Begehungen immissionsschutztechnisch aufgenommen und bewertet.

Gerne führen wir im Rahmen des Value Service-Netzwerkes die Arbeiten fort, um Ihnen durch unsere Leistungen (Lärm, Erschütterungen, Gerüche, Luftschadstoffe, Bauakustik usw.) den Schritt zur Ansiedlung und/ oder Erweiterung im Industriepark Lingen-Süd zu vereinfachen. Betriebliche Gegebenheiten werden schon in der Konzeptionierungsphase hinreichend betrachtet um die Standortbedingungen aus immissionsschutztechnischer Sicht bei den weiteren Planungen zu berücksichtigen.

 

Wir begleiten die Unternehmen vom ersten Schritt an, beginnend mit der Wahl des Betriebsgrundstückes, über die Vorplanungen, alle immissionsschutztechnischen Messungen, Analysen und Nachweise bis hin zur Inbetriebnahme.

 

Für weitere Informationen oder/ und ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

  

  

Ansprechpartner:
Herr Dipl.-Ing. Christoph Blasius

Kontakt:
Blasius@zechgmbH.de
Tel.: +49 (0)591 – 800 16 21

Website:
http://www.zechgmbh.de